(Aber erst alles platt machen. Was für eine Idiotie!) EU kennzeichnet Investitionen in Kernenergie und Gas als umweltfreundlich

Quelle: epochtimes.de

Die EU will Investitionen in einige Gas- und Atomkraftwerke als nachhaltig einstufen. Der Schritt spaltet die Mitgliedsländer – Österreich und andere Länder erwägen rechtliche Schritte. Umweltschützer verurteilen das Vorhaben als „Greenwashing“. Dies würde die Klimaziele der EU gefährden. Die EU-Kommission schlägt vor, Kernenergie und Erdgas in ihren Plan für das Regelwerk für grüne Investoren in der EU aufzunehmen. Das Kennzeichnungssystem definiert, was als Investition in nachhaltige Energie in der 27-Nationen-Gemeinschaft gilt. (Weiterlesen)

 

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

(Aber erst alles platt machen. Was für eine Idiotie!) EU kennzeichnet Investitionen in Kernenergie und Gas als umweltfreundlich

9. Februar 2022

Wir versenden täglich eine E-Mail falls es neue Beiträge gibt. Sie können sich jederzeit selbst wieder abmelden.

Oder Sie abonnieren unseren
Telegram-Kanal.

Pin It on Pinterest