Wie nett: SPD will mit radikalen Klimakröten reden

Quelle: journalistenwatch.com

Berlin – Das hätten sich die Reichstagsstürmer sicherlich auch gewünscht: Die SPD will mit den Klimaaktivisten der Initiative „Aufstand der letzten Generation“, die derzeit mit Straßenblockaden gegen Lebensmittelverschwendung protestiert, in der kommenden Woche über ihre Ziele und Anliegen sprechen. Das sagte die ernährungspolitische Sprecherin der Fraktion, Susanne Mittag, der „Rheinischen Post“ (Donnerstagausgabe). Inhaltlich sei man in vielem einig. (Weiterlesen)

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wie nett: SPD will mit radikalen Klimakröten reden

17. Februar 2022

Wir versenden täglich eine E-Mail falls es neue Beiträge gibt. Sie können sich jederzeit selbst wieder abmelden.

Oder Sie abonnieren unseren
Telegram-Kanal.

Das Recycling-Problem der erneuerbaren Energien

Quelle: journalistenwatch.com Der Staat will die Energiewende massiv beschleunigen und deren Ausbau bis zum Jahr 2030 auf 80 Prozent des Strombedarfs steigern. Bis zum Jahr 2045 soll so sogar der gesamte benötigte Strom aus erneuerbaren Energiequellen kommen. Den...

Pin It on Pinterest