E-Autos: Unrentable Subventionsverbrenner

Quelle: ansage.org

Es kann gut sein, dass wir in den kommenden Tagen und Wochen Nachrichten wie die folgende auf den Titelseiten der Tageszeitungen kaum noch zu sehen bekommen werden (denn – Achtung -die Russen kommen!): „E-Autos: Wert sinkt schnell”, meldete noch kürzlich das „Offenburger Tageblatt”. Und möglicherweise wird es nicht nur wegen des Ukraine-Konflikts und der Eskalation mit Russland, den Verwerfungen innerhalb Europas, den Amis und uns buntverwirrten Deutschen zu einem bösen Ende kommen. Denn das Phantasma grünlinker Spät-Hippies von einem „umweltgerechten” Folgeparadies als Ersatzdroge für den gescheiterten Traum vom Kommunismus droht nun ebenfalls zu kollabieren – und zwar bereits im Ansatz. (Weiterlesen)

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

E-Autos: Unrentable Subventionsverbrenner

28. Februar 2022

Wir versenden täglich eine E-Mail falls es neue Beiträge gibt. Sie können sich jederzeit selbst wieder abmelden.

Oder Sie abonnieren unseren
Telegram-Kanal.

Das Recycling-Problem der erneuerbaren Energien

Quelle: journalistenwatch.com Der Staat will die Energiewende massiv beschleunigen und deren Ausbau bis zum Jahr 2030 auf 80 Prozent des Strombedarfs steigern. Bis zum Jahr 2045 soll so sogar der gesamte benötigte Strom aus erneuerbaren Energiequellen kommen. Den...

Pin It on Pinterest