Für das Klima die Bürger abzocken: Abmahnverein „Deutsche Umwelthilfe“ fordert Verzwölffachung der Anwohner-Parkgebühren für Autofahrer

Quelle: wochenblick.at

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat am Montag eine bundesweite Anwohnerparkgebühr von mindestens 360 Euro pro Jahr gefordert. Gebühren müssten so hoch sein, dass Menschen, die nicht auf ihr Auto angewiesen seien, ihren Pkw-Besitz hinterfragte, so die autofeindliche Lobby-NGO. (Weiterlesen)

 

0 Kommentare

Für das Klima die Bürger abzocken: Abmahnverein „Deutsche Umwelthilfe“ fordert Verzwölffachung der Anwohner-Parkgebühren für Autofahrer

27. April 2022

Wir versenden täglich eine E-Mail falls es neue Beiträge gibt. Sie können sich jederzeit selbst wieder abmelden.

Oder Sie abonnieren unseren
Telegram-Kanal.

Pin It on Pinterest