Für Klima und Ukraine: Die Umweltministerkonferenz will das Tempolimit

Quelle: ansage.org

Der Ukraine-Krieg liefert nicht nur „Klima-Aktivisten“ wie „Fridays for Future” einen willkommenen Anlass, um durch wirre Assoziationen ihre eigene Agenda zu pushen. Auch die Umweltminister nutzen ihn längst – wenigstens teilweise -, um nun erneut die Einführung eines allgemeines Tempolimits auf Autobahnen zu begründen. Dafür votierten sie in ihrem Treffen diese Woche einstimmig, wenn auch vor allem das allgegenwärtige Totschlagargument „Klimaschutz“ bemüht wurde und ihnen klar ist, dass die Bundesregierung aufgrund des Ampel-Koalitionsvertrages dieses Limit ausgeschlossen hat. Die Frage ist allerdings, wie lange es dauert, bis die FDP auch hier umfällt. (Weiterlesen)

 

0 Kommentare

Für Klima und Ukraine: Die Umweltministerkonferenz will das Tempolimit

15. Mai 2022

Wir versenden täglich eine E-Mail falls es neue Beiträge gibt. Sie können sich jederzeit selbst wieder abmelden.

Oder Sie abonnieren unseren
Telegram-Kanal.

Deutschland wacht aus seinen grün-linken Träumen auf

Quelle: tichyseinblick.de Die deutsche Politik verhätschelt die Klimaschützer. Nun fallen ausgerechnet die mit der Blockade des Hamburger Hafens der Regierung in den Rücken. Es ist ein Realitätsschock. Einer von vielen. ... Innenministerin Nancy Faeser (SPD) ist das...

Pin It on Pinterest