Klimaschutz radikal: Flugverkehr in Großbritannien ab 2050 verboten?

Quelle: zuerst.de

London. Auch Großbritannien hat sich eine ambitionierte Klima- und Energiepolitik verordnet. Bis 2050 sollen alle CO2-Emissionen auf der britischen Insel unterbunden sein, und Premierminister Johnson möchte Großbritannien zum Vorzeigeland der Energiewende machen. Schon 2019 wurden die britischen Klimaziele in einem umfangreichen Report unter der Überschrift „Absolute Zero“ („Absolut null“) formuliert.

Abonniere jetzt:
>> Die starke Stimme für deutsche Interessen <<

In unregelmäßigen Abständen gibt es Aktualisierungen und Fortschreibungen des Berichts. Jetzt war es wieder einmal so weit, doch der Tonfall der Autoren hat sich geändert. Sie weisen jetzt darauf hin, daß die ehrgeizigen Ziele nur durch drastische Umstellungen und Verhaltensänderungen erreicht werden können. (Weiterlesen)

0 Kommentare

Klimaschutz radikal: Flugverkehr in Großbritannien ab 2050 verboten?

3. Juni 2022

Wir versenden täglich eine E-Mail falls es neue Beiträge gibt. Sie können sich jederzeit selbst wieder abmelden.

Oder Sie abonnieren unseren
Telegram-Kanal.

Das Recycling-Problem der erneuerbaren Energien

Quelle: journalistenwatch.com Der Staat will die Energiewende massiv beschleunigen und deren Ausbau bis zum Jahr 2030 auf 80 Prozent des Strombedarfs steigern. Bis zum Jahr 2045 soll so sogar der gesamte benötigte Strom aus erneuerbaren Energiequellen kommen. Den...

Pin It on Pinterest