(Völlig durchgeknallt!) „Klimawandel“: „Wissenschaftler“ erforschen die Temperatur, bei der Menschen „spontan sterben“

Quelle: report24.news

Der Bericht, der aktuell viral durch alle sozialen Medien geistert, wurde sogar schon im Juli 2021 verfasst – er erschien im Lifestyle-Magazin VICE. Darin wird behauptet, dass bei Hitze und Feuchtigkeit „sonst gesunde“ Menschen überhitzen und sterben. Die Story reiht sich nahtlos in die Kampagne ein, die mit „SADS“ ein „plötzlichen Erwachsenentod-Syndrom“ verorten, das es auch erst seit Anfang 2021 geben soll. Laut VICE ist daran der Klimawandel schuld. Wenigstens diesmal ist es nicht Putin. (Weiterlesen)

 

0 Kommentare

(Völlig durchgeknallt!) „Klimawandel“: „Wissenschaftler“ erforschen die Temperatur, bei der Menschen „spontan sterben“

14. Juni 2022

Wir versenden täglich eine E-Mail falls es neue Beiträge gibt. Sie können sich jederzeit selbst wieder abmelden.

Oder Sie abonnieren unseren
Telegram-Kanal.

Pin It on Pinterest