Über 150.000 Euro für die „Letzte Generation“: Habeck finanzierte „Klima-Terroristen“

Quelle: journalistenwatch.com

Die sogenannten Klimaaktivisten der „Letzten Generation“ , die seit Wochen Autofahrer in den deutschen Großstädten terrorisieren, wurden mit Fördergeldern des Bundeswirtschaftsministeriums unterstützt. Der Verfassungsschutz beobachtet unterdessen den wachsenden Einfluß gewaltbereiter Linksextremisten innerhalb der Klimabewegung. Die CDU fordert das Ende der Steuer-Spenden und Präventivgewahrsam für Straßenblockierer. (Weiterlesen)

 

0 Kommentare

Über 150.000 Euro für die „Letzte Generation“: Habeck finanzierte „Klima-Terroristen“

24. Juli 2022

Wir versenden täglich eine E-Mail falls es neue Beiträge gibt. Sie können sich jederzeit selbst wieder abmelden.

Oder Sie abonnieren unseren
Telegram-Kanal.

Pin It on Pinterest