VORMERKEN! PETER HAHNE KOMMT WIEDER NACH SACHSEN!

von Thomas Schneider — Wenn der Journalist und Bestsellerautor Peter Hahne kommt, steigt der Blutdruck bei all den Bürgern im Lande, für die Meinungsfreiheit und Glaubensfreiheit Fremdbegriffe sind. Zumindest scheint es so, als würden sie das Grundgesetz nicht kennen, wo alle Bürgerfreiheiten verankert sind. Hahne spricht Klartext. Nicht nur zu Corona, Klima, Gender und Co. Er streitet für den Glauben an Jesus Christus, der diese Welt mit all dem Wahnsinn, den Menschen treiben, längst überwunden hat. Nur wissen das seine Gegner nicht – oder sie glauben es (noch) nicht. Zu unserer letzten Hahne-Veranstaltung am 1. Mai, im erzgebirgischen Sehmatal-Neudorf, hatten sich etwa 1.300 Besucher eingefunden, um im Privatgelände des Unternehmers Jürgen Huß „Zum Weihrichkarzl“ den aufrüttelnden Worten des namhaften Referenten zu lauschen. Der Hunger nach Aufklärung und Wahrheit wächst! So wird der ehemalige ZDF-Moderator am Sonntag, dem 23. Oktober, ab 14 Uhr, auf dem Ankerberg in der sächsischen Kleinstadt Oberlungwitz (im Osten des Landkreises Zwickau) zu Gast sein, um zum Thema „Warum Deutschland hungert. Nur die Wahrheit zählt“ zu sprechen. Der Vortrag findet im Rahmen einer gottesdienstlichen Veranstaltung gemeinsam mit Landwirten aus der Umgebung statt. Veranstalter ist die Arbeitsgemeinschaft Weltanschauungsfragen (AG WELT) mit ihrer Pressestelle in Breitenbrunn (Erzgebirgskreis). Da die Veranstaltung im Freien stattfindet, sind Sitzgelegenheiten mitzubringen. Für das leibliche Wohl sorgen sächsische Landwirte. Noch haben wir die Freiheit, so eine Veranstaltung durchzuführen. Die katastrophale und die gesamte Welt erfasste politische Großwetterlage könnte sehr schnell dazu führen, dass sich Christen – wie bereits in kommunistischen und islamischen Ländern an der Tagesordnung – nur noch im Geheimen treffen können. Deshalb: Nutzt die Gelegenheiten, die Gott euch gibt, denn wir leben in einer bösen Zeit (Epheser 5,16/NeÜ).

0 Kommentare

VORMERKEN! PETER HAHNE KOMMT WIEDER NACH SACHSEN!

18. September 2022

Wir versenden täglich eine E-Mail falls es neue Beiträge gibt. Sie können sich jederzeit selbst wieder abmelden.

Oder Sie abonnieren unseren
Telegram-Kanal.

Pin It on Pinterest