Maulkorb für Bevölkerungsschutz-Behördenchef nach Blackout-Warnung

Quelle: journalistenwatch.com

Da hat wohl wieder einer zu nassforsch aus dem Nähkästchen geplappert, ohne sich mit den Wahrheitskontrolleuren der Regierung abzustimmen: Am Sonntag hatte der Chef des dem Innenministerium unterstellten Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK), Ralph Tiesler, vor großen deutschlandweiten Stromausfällen gewarnt. „Wir müssen davon ausgehen, dass es im Winter Blackouts geben wird“, so Tiesler. Konkret hatte er dieses Szenario für Januar und Februar angekündigt. (Weiterlesen)

0 Kommentare

Maulkorb für Bevölkerungsschutz-Behördenchef nach Blackout-Warnung

24. November 2022

Wir versenden täglich eine E-Mail falls es neue Beiträge gibt. Sie können sich jederzeit selbst wieder abmelden.

Oder Sie abonnieren unseren
Telegram-Kanal.

Pin It on Pinterest