SUV-Reifen plattmachen: Der nächste lebensgefährliche Trend der kriminellen Klima-Sekte

Quelle: journalistenwatch.com

Von wegen „eine Radikalisierung sehe ich nicht“ (Verfassungsschutzpräsident und Klimajugend-Fanboy Thomas Haldenwang über die „Letzte Generation“): In dem Maße, wie die „Aktivisten“ kein „Umdenken“ oder „Einlenken“ der Politik in ihrem Sinne erkennen – welches naturgemäß nie erfolgen wird, weil ihre diffusen Umsturzpläne letztlich unerfüllbar sind und selbst bei einer totalen Rückkehr in die Steinzeit noch irgendwelche Klimasünden moniert würden -, erweitern sie die Palette ihrer Störmanöver. Die neueste gemeingefährliche Masche ist zugleich die wohl wirkungsvollste von allen: Sabotageakte gegen fremdes Eigentum. „Bild“ berichtet heute über ein neues Phänomen, die sogenannten „Reifen-Radikalen“ – die SUV’s die Luft aus den Reifen lassen oder diese gleich plattstechen. Der ganz und gar nicht originelle neue „Trend” muss, wie heute üblich, natürlich … (Weiterlesen)

0 Kommentare

SUV-Reifen plattmachen: Der nächste lebensgefährliche Trend der kriminellen Klima-Sekte

2. Dezember 2022

Wir versenden täglich eine E-Mail falls es neue Beiträge gibt. Sie können sich jederzeit selbst wieder abmelden.

Oder Sie abonnieren unseren
Telegram-Kanal.

Doch kein Verbrenner-Aus für Lkw?

Quelle: journalistenwatch.com Berlin – Jeder weiß, dass sämtliche Lieferketten sofort zusammenbrechen würden, würde die Branche auf E-Autos umsteigen. Jetzt weiß es auch der Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP). Nach Kritik aus der Union hat er nun...

Belgien plant den Ausstieg vom Atomausstieg

Quelle: journalistenwatch.com Die belgische Regierung wird den Betreiber der belgischen Kernkraftwerke, Engie, um eine Verlängerung der Betriebszeit der ältesten Kernreaktoren bitten. Mit dem Weiterbetrieb der Reaktoren Doel 1, Doel 2 und Tihange 1 plant die belgische...

Pin It on Pinterest