Bayern: Justizminister richtet Ansage an Klimakleber – „bis zu fünf Jahre Haft möglich“

Quelle: epochtimes.de

Die immer extremeren Aktionen sogenannter Klimakleber in Bayern rufen Justizminister Eisenreich auf den Plan. Er droht den Beteiligten mit Haftstrafen. Die sogenannten Klimakleber der Vereinigung „Letzte Generation“ scheinen Bayern zu einem Schwerpunkt ihrer Blockadeaktionen auserkoren zu haben. So haben die Öko-Extremisten am Montag (4.12.) mit der A9 auch eine der Hauptverkehrsadern des Freistaats zeitweise unterbrochen. Dies hat Bayerns Justizminister nun … (Weiterlesen)

 

0 Kommentare

Bayern: Justizminister richtet Ansage an Klimakleber – „bis zu fünf Jahre Haft möglich“

6. Dezember 2022

Wir versenden täglich eine E-Mail falls es neue Beiträge gibt. Sie können sich jederzeit selbst wieder abmelden.

Oder Sie abonnieren unseren
Telegram-Kanal.

Doch kein Verbrenner-Aus für Lkw?

Quelle: journalistenwatch.com Berlin – Jeder weiß, dass sämtliche Lieferketten sofort zusammenbrechen würden, würde die Branche auf E-Autos umsteigen. Jetzt weiß es auch der Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP). Nach Kritik aus der Union hat er nun...

Belgien plant den Ausstieg vom Atomausstieg

Quelle: journalistenwatch.com Die belgische Regierung wird den Betreiber der belgischen Kernkraftwerke, Engie, um eine Verlängerung der Betriebszeit der ältesten Kernreaktoren bitten. Mit dem Weiterbetrieb der Reaktoren Doel 1, Doel 2 und Tihange 1 plant die belgische...

Pin It on Pinterest