(Völlig krank!) Bundesregierung haut die Kohle raus: 112 Millionen für Kenia´s Energiewende

Quelle: journalistenwatch.com

Wenn es ums Geld verteilen geht, ist die Bundesregierung spitze: Mindestens 112 Millionen Euro hat die deutsche Entwicklungsstaatssekretärin dem ostafrikanischen Küstenland nach Regierungsverhandlungen zwischen beiden Staaten zugesichert. Man wolle das Land für seine „sozial gerechte Energiewende tatkräftig unterstützen“. Kenia produziert bereits jetzt mehr als 75 % seines Stroms aus erneuerbaren Quellen, hauptsächlich Geothermie und Wasserkraft und ist damit für die Regierenden ein Vorbild in Sachen Energie. Soviel Gutwillen muss belohnt werden und so geht der nächste Steuerzahler-Scheck an das 53 Millionen Einwohner zählende Land im weit entfernten Afrika. Kenias Energiemix wird dominiert von … (Weiterlesen)

0 Kommentare

(Völlig krank!) Bundesregierung haut die Kohle raus: 112 Millionen für Kenia´s Energiewende

12. Dezember 2022

Wir versenden täglich eine E-Mail falls es neue Beiträge gibt. Sie können sich jederzeit selbst wieder abmelden.

Oder Sie abonnieren unseren
Telegram-Kanal.

Doch kein Verbrenner-Aus für Lkw?

Quelle: journalistenwatch.com Berlin – Jeder weiß, dass sämtliche Lieferketten sofort zusammenbrechen würden, würde die Branche auf E-Autos umsteigen. Jetzt weiß es auch der Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP). Nach Kritik aus der Union hat er nun...

Belgien plant den Ausstieg vom Atomausstieg

Quelle: journalistenwatch.com Die belgische Regierung wird den Betreiber der belgischen Kernkraftwerke, Engie, um eine Verlängerung der Betriebszeit der ältesten Kernreaktoren bitten. Mit dem Weiterbetrieb der Reaktoren Doel 1, Doel 2 und Tihange 1 plant die belgische...

Pin It on Pinterest