Die Selbstentlarvung der Klima-Extremisten „Wir sind gar nicht so sehr an Lösungen interessiert“

Quelle: reitschuster.de

Von Kai Rebmann – Wer nichts Gescheites lernt, der landet früher oder später auf der Straße. Diese mahnenden Worte, die Generationen von Kindern und Heranwachsenden über Jahrzehnte hinweg von ihren Eltern eingetrichtert bekamen, hatten und haben durchaus ihre Berechtigung. Nichts zeigt das besser als die beklagenswerten Mitglieder der selbsternannten „Letzten Generation“, die seit Monaten offenbar nichts Besseres mit ihrem Leben anzufangen wissen als ihre Mitmenschen mit fragwürdigen Aktionen zu terrorisieren und zu gefährden. Das Narrativ, es gehe dabei um den Schutz des Klimas und damit die gute Sache, ist längst widerlegt. Denn das Festkleben in Opernhäusern oder an Gemälden kann per se nur wenig bewirken, am allerwenigsten lässt sich damit aber die Welt retten. Inzwischen geben die Öko-Terroristen sogar ganz offen zu, dass … (Weiterlesen)

 

0 Kommentare

Die Selbstentlarvung der Klima-Extremisten „Wir sind gar nicht so sehr an Lösungen interessiert“

14. Dezember 2022

Wir versenden täglich eine E-Mail falls es neue Beiträge gibt. Sie können sich jederzeit selbst wieder abmelden.

Oder Sie abonnieren unseren
Telegram-Kanal.

Doch kein Verbrenner-Aus für Lkw?

Quelle: journalistenwatch.com Berlin – Jeder weiß, dass sämtliche Lieferketten sofort zusammenbrechen würden, würde die Branche auf E-Autos umsteigen. Jetzt weiß es auch der Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP). Nach Kritik aus der Union hat er nun...

Belgien plant den Ausstieg vom Atomausstieg

Quelle: journalistenwatch.com Die belgische Regierung wird den Betreiber der belgischen Kernkraftwerke, Engie, um eine Verlängerung der Betriebszeit der ältesten Kernreaktoren bitten. Mit dem Weiterbetrieb der Reaktoren Doel 1, Doel 2 und Tihange 1 plant die belgische...

Pin It on Pinterest