Immer mehr Irre bei Davos-Forum: Siemens-Chef fordert Fleischverzicht

Quelle: auf1.info

Siemens AG-Vorsitzender Jim Hagemann rief in Davos eine Milliarde Menschen dazu auf, kein Fleisch mehr zu essen, um den Klimawandel zu bekämpfen. Beim diesjährigen Weltwirtschaftsforum (WEF) sagte er: Das hätte eine große Wirkung und würde auch Innovationen bei herkömmlichen Nahrungsmitteln beschleunigen. Künftig werde es ohnehin nur mehr Nahrung aus künstlichen Proteinen geben, die besser als das Original schmecken. Er ist damit ganz auf Linie von Gen-Spritzen-Guru Bill Gates. Der arbeitet vielleicht schon an einer Protein-Gen-Spritze, die Nahrung völlig ersetzt. (Weiterlesen)

 

0 Kommentare

Immer mehr Irre bei Davos-Forum: Siemens-Chef fordert Fleischverzicht

23. Januar 2023

Wir versenden täglich eine E-Mail falls es neue Beiträge gibt. Sie können sich jederzeit selbst wieder abmelden.

Oder Sie abonnieren unseren
Telegram-Kanal.

Doch kein Verbrenner-Aus für Lkw?

Quelle: journalistenwatch.com Berlin – Jeder weiß, dass sämtliche Lieferketten sofort zusammenbrechen würden, würde die Branche auf E-Autos umsteigen. Jetzt weiß es auch der Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP). Nach Kritik aus der Union hat er nun...

Belgien plant den Ausstieg vom Atomausstieg

Quelle: journalistenwatch.com Die belgische Regierung wird den Betreiber der belgischen Kernkraftwerke, Engie, um eine Verlängerung der Betriebszeit der ältesten Kernreaktoren bitten. Mit dem Weiterbetrieb der Reaktoren Doel 1, Doel 2 und Tihange 1 plant die belgische...

Pin It on Pinterest