Bill Gates fliegt mit einem 70 Millionen Dollar teuren Privatjet durch Australien und hält Vorträge über den Klimawandel

uelle: uncutnews.ch

Der Milliardär Bill Gates fliegt derzeit an Bord seines 70-Millionen-Dollar-Luxus-Privatjets durch Australien und hält den Menschen Vorträge über den Klimawandel. Ja, wirklich. Der Microsoft-Gründer versucht, die Werbetrommel für sein Unternehmen Breakthrough Energy zu rühren, indem er den Investoren erklärt: „Der Grund, warum es sich lohnt, massiv in den Klimawandel zu investieren, ist, dass er mit der Zeit immer schlimmer werden wird.“ Die drohende Klimakatastrophe scheint für Gates jedoch nicht genug zu sein, um sein eigenes Verhalten zu ändern, denn er verbrennt rund 1.700 Liter Treibstoff pro Stunde, während er in seiner 70 Millionen Dollar teuren Gulfstream herumflitzt. Der Milliardär verbrachte einige Zeit damit, sich auf der Eidechseninsel (wie passend) am Great Barrier Reef in Queensland zu entspannen, bevor er … (Weiterlesen)

 

0 Kommentare

Bill Gates fliegt mit einem 70 Millionen Dollar teuren Privatjet durch Australien und hält Vorträge über den Klimawandel

24. Januar 2023

Wir versenden täglich eine E-Mail falls es neue Beiträge gibt. Sie können sich jederzeit selbst wieder abmelden.

Oder Sie abonnieren unseren
Telegram-Kanal.

Doch kein Verbrenner-Aus für Lkw?

Quelle: journalistenwatch.com Berlin – Jeder weiß, dass sämtliche Lieferketten sofort zusammenbrechen würden, würde die Branche auf E-Autos umsteigen. Jetzt weiß es auch der Bundesverkehrsminister Volker Wissing (FDP). Nach Kritik aus der Union hat er nun...

Belgien plant den Ausstieg vom Atomausstieg

Quelle: journalistenwatch.com Die belgische Regierung wird den Betreiber der belgischen Kernkraftwerke, Engie, um eine Verlängerung der Betriebszeit der ältesten Kernreaktoren bitten. Mit dem Weiterbetrieb der Reaktoren Doel 1, Doel 2 und Tihange 1 plant die belgische...

Pin It on Pinterest